Schall und Rauch: Europas miserable Anti-Tabak-Politik

Dieser Artikel ist eine Übersetzung meines Beitrags “Europe’s War on Tobacco” der erstmals vom Mises Institute veröffentlicht wurde. Er wurde vom Mises Institut Deutschland veröffentlicht.

Weltweit versuchen Staaten, dem Tabakkonsum den Garaus zu machen. Im Grunde weiß jeder, dass Rauchen der Gesundheit schädigt, doch Regierungen schaffen es, durch ihre gesetzlichen Eingriffe in das Leben der Menschen die Gesundheitsrisiken zu verschärfen. Der Kampf gegen Tabak ist eine der irrigsten Leitpolitiken, die es gibt, und trotzdem wird sie vom Nanny-Staat weiter betrieben.

Continue reading

Dear Castro Apologists: Your Ethical Relativism Is Inexcusable

There was not a single reason to be surprised at Fidel Castro’s death: he had been sick for a long time already. A reason to stand in awe were certain reactions to his departure, ranging from Canadian Prime Minister Trudeau praising Castro for being a ‘remarkable leader’ to EU Commission president Jean-Claude Juncker who tweeted that the Cuban dictator was ‘a hero for many’.

Continue reading